Organisationshinweise DM Berglauf

Organisationsinformationen zur Deutschen Meisterschaft im Berglauf in Breitungen/ Werra am 22.09.2019. Zielberg ist der Pleß- östlichste Erhebung der Thüringer Vorderrhön

 

Aktuelle Informationen zur Streckenbeschaffenheit:

-5,2 KM breite und befestigte Forstwege (geschottert, gut zu laufen)

-5,1 KM breite und feste Waldwege (pure Naturwege)

-2,9 KM schmalere Waldwege (Trail)

-120 Meter Straße

-ca.9,3 KM bergauf

-ca.4 KM bergab

Bei trockenen Wetter geht es locker mit leichten Laufschuhen. Bei Nässe, wie am Sonntag beim Plesslauf, ist das Material wichtig, vor allem die letzten Anstiege auf weichem Waldboden sind dann rutschig. Die steilsten Stücke verlaufen im Sandstein...., also viel Sand, der ein wenig nachgibt."  

Organisationsdetails

Veranstalter

Ausrichter

Örtlicher Ausrichter

Deutscher Leichtathltikverband

Thüringer Leichtathlethikverband

SV Lauftreff  Breitungen e.V.

Ort

98597 Breitungen/Werra, Sporthalle am Riegelsweg,   LK Schmalkalden- Meiningen,  an der B19 zwischen Meiningen und Eisenach, folgen Sie in Breitungen der Beschilderung „Plesslauf“ bzw. Sporthalle

Termin

Sonntag, 22.09.2019

Laufstrecke

13,2 Kilometer mit 758 Höhenmetern Ziel: Pleß  

Startzeit/ Ort

10:00 Uhr MJU 20, Männer, Senioren.                          

10:30 WJU 20, Frauen, Seniorinnen.                               

Ort:  OT Knollbach Entfernung vom Anmeldebereich zum Start beträgt 1700 Meter, der Beschilderung Plesslauf bzw. „Zum Start“ folgen

Altersklassen

Männer (MJ U 20 – M 75) gem. Durchlaufwertung

Frauen (WJ U 20 – W 75) gem. Durchlaufwertung

männliche/ weibliche Jungend U16 sind nicht startberechtigt

Start-Gebühren:

Lauf zur Deutschen Meisterschaft 23€

Kosten für evtl. Rücktransport beachten

Meldeschluss bzw. Nachmeldung

Meldeschluss ist der 08.09.2019. Die Meldung der Teilnehmer ist über den jeweiligen Landesverbandvorzunehmen. Für die Deutsche Meisterschaft gilt das Reglement des DLV. Die dort genannte Nachmeldegebühr beträgt 100,00€.                              

Zahlung der Startgebühr

Zahlung in Bar bei Abholung der Startunterlagen am Samstag den 21.09.2019 von 15:30- 18:30 Uhr, am Sonntag den 22.09.2019 ab 07 Uhr.

Zeitmessung:

Die Zeitnahme erfolgt ausschließlich mit dem Einweg- Chip in der Startnummer der Firma GO- timing.

Anmeldung

Informationen

Ansprechpartner

Anmeldung über den Landesverband- Startpasspflicht,  Info: www.plesslauf.de

Oder: Stefan Behrens, Geschw.-Scholl-Ring 6c, 98597 Breitungen          Tel. 036848/80455   Fax 036848/80455 

Anfragen zum Lauf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Startunterlagen

Abholung der Startunterlagen am Samstag den 21.09.2019 von 15:30- 18:30 Uhr, am Sonntag den 22.09.2019 ab 07 Uhr.

Anmeldebereich

Sporthalle am Riegelsweg

Toiletten

Sporthalle am Riegelsweg im Startbereich sowie auf dem Pleß

Auswertung und Ehrung

Siegerehrung ab 14:30 Uhr, Ehrung in der Einzel- und der Teamwertung entsprechend den Vorgaben des DLV in der Sporthalle

Ergebnis

Einsehbar unter www.plesslauf.de ab 23.09.2019 oder unter www.go-timing.de nach dem Wettkampf

Umkleiden

Umkleideräume und Duschen stehen in der

Sporthalle ausreichend zur Verfügung

Rücktransport

Im Startgeld ist der Transport der Kleiderbeutel zum

Pleß enthalten. Die Rückfahrt zur Sporthalle kostet 3€.

Dazu ist ein Ticket vor dem Start im Anmeldebereich

zu erwerben. Wir empfehlen die 8 Kilometer lange

Strecke zurück zur Sporthalle zum Auslaufen in

schönster Natur zu genießen. Dazu bauen wir auf

dem ausgezeichneten Rückweg, auf halber Strecke,

einen Versorgungspunkt mit Kaffee, Frischgetränken

und Obst auf.

Parken 

Es sind ausreichend Parkplätze im Bereich der Sporthalle vorhanden. Bitte die Anweisungen der Ordnungskräfte beachten.

Versorgung

2 Versorgungsstellen auf der Strecke;  Tee, Wasser, Obst im Zielgebiet,

Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle und daraus entstehende Folgen oder Sachbeschädigungen. Jeder Teilnehmer ist selbst für seine Versicherung (Unfall, Haftpflicht) verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände. Jeder Teilnehmer ist selbst für einen ausreichenden Fitness- und Gesundheitszustand verantwortlich. Mit Anerkennung der Ausschreibung stimmt der Teilnehmer zu, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden, die z.T. veröffentlicht werden. Ergebnislisten mit Namen der Teilnehmer werden gleichfalls veröffentlicht.